Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Home » Paris Hilton

Paris Hilton

Wie das ZDF jüngst verlautbaren ließ, freut sich Tommy Gottschalk für das 175. „Wetten, dass…?“ Spektakel am 29.3.08 in Erfurt auf die Anwesenheit einer ganz besonders illustren Wettpatin. Niemand Geringeres als der Welt reichstes und prominentestes Partyluder Paris Hilton wird sich, dem göttlichen Schalk und dem Publikum die schillernde Ehre erweisen. Grund genug, sich einmal näher mit der wohlhabenden Hilton-Urenkelin und Berufs-Erbin zu befassen.

Paris Whitney Hilton kommt am 17. 02. 1981 in New York City als erstes von vier Kindern ihrer Eltern Richard und Kathy auf die Welt. In ihrer Wiege liegt nicht nur ein goldener Löffel, sondern ein satt dreistelliges Millionen Erbe, für das ihr Urgroßvater Conrad Hilton in seinen berühmten Hotels über die Jahre viele reiche Pensionsgäste zufrieden gestellt hat. Mit so einem finanziellen Speckgürtel muss sich klein Paris natürlich keine unnötigen Gedanken über Möglichkeiten eines künftigen Broterwerbs machen. Sie kann einfach drauflos leben und den Rest der Welt an ihren kapriziösen Ein- und Ausfällen huldvoll teilhaben lassen.

Während klein Paris drei Schulen in Conneticut, Sherman Oaks und New York verschleißt, findet sie schließlich als Cheerleader ihre erste wahre Bestimmung. Mit dem guten Gefühl, den weiteren Lebensunterhalt nicht wirklich mit harter Arbeit bestreiten zu müssen, verlässt sie mit 17 Jahren die Schule. Fortan stellt sie ihren Luxuskörper und ihre unbeschwerte Lebensfreude der begierigen Weltöffentlichkeit, den lauernden Paparazzi und solventen Werbeträgern zur visuellen Verfügung. Auch die Filmindustrie entdeckt ihre unbestrittenen Qualitäten als perfektes stimmgewaltiges Opfer brutaler Gewalt (z.B. in „House of Wax“) sowie als höchst entgegenkommende Fremdenführerin, die ihre Gäste in „One Night in Paris“ ganz zwanglos zu einer großen Hafenrundfahrt einlädt. Wer, wie Paris Hilton, mit einem perfekten Äußeren gesegnet ist (zumindest was den aktuellen Geschmack anbelangt), tut sicher gut daran, sich selbst zu vermarkten, so lange dies publikumswirksam ist und Umsatz bringt. Und Paris Hilton entwickelt eine bemerkenswerte Fähigkeit, sich stets frisch zu inszenieren und die Neugier der voyeuristischen Welt immer wieder neu anzufachen. Das glamouröse Leben der Reichen und Schönen ist eben immer wieder ein beliebtes Thema der Regenbogenpresse und ihrer treuen Leser. Und Paris ist immer wieder ein gefundenes Fressen, welches sich selbst gut zubereitet und appetitlich garniert auf dem Silbertablett vor die hungrigen Kameras wirft. Die Themen sind dabei eher zweitrangig, denn im Fernsehen, auf dem Opernball oder im Gefängnis (oder gar sturzbetrunken und abgestürzt) waren schon viele Menschen, ohne dass das irgendwen sonderlich interessiert hätte.

Paris sorgt sehr zielstrebig dafür, dass sie immer in aller Munde bleibt. Wetten, dass…?

Post to Twitter



2 Kommentare »

  • Neues Sexvideo mit Paris Hilton? (author) said:

    […] mit der Cam unterwegs und filmt sich bzw. Benji Madden ständig bei jeder Tätigkeit. Wie wir Paris Hilton aus ihren diversen privaten Aufnahmen kennen, läuft auch beim Sex immer wieder mal die Kamera und […]

  • Maria said:

    Na ja, was da oft geschrieben wird, stimmt ja sowieso nicht.

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.