Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Brigitte Nielsen zieht ins Dschungelcamp

1 Dezember 2011 No Comment

Brigitte Nielsen

Bereits 2008 ließ sich die mittlerweile 48-Jährige Brigitte Nielsen einen neuen Anstrich im deutschen TV verpassen. Damals legte sie sich vor laufender Kamera unters Messer und bekam nicht nur neue Zähne und straffe Brüste verpasst, sondern ließ sich auch gleich ihre Falten wegspritzen und das ein oder andere Kilogramm Fett absaugen, das sie dann später auf Ebay versteigern wollte.

Im Januar 2012 wird Brigitte Nielsen wieder die deutsche Trash-TV Landschaft erobern, wenn es heißt: “Ich bin ein Star, holt mich hier raus.” Dann nämlich startet eine neue Staffel des RTL-Dschungelcamps, in der zehn nach Aufmerksamkeit lechzende Möchtegern-Stars sich beim obligatorischen Kakerlaken-Bad und dem Verzehr von Känguru-Hoden zum Gespött des TV-Publikums machen.

Schauspielerin und Model Brigitte Nielsen, die in den 80er Jahren immerhin 3 Jahre mit Sylvester Stallone verheiratet war, steht als erste Kandidatin fest und erhält für ihren Ausflug in den australischen Dschungel laut einem Bericht auf promisalat.de immerhin 150.000 Euro und damit ganze 100.000 Euro mehr als die meisten der anderen Anwärter auf die Dschungelkrone. Die ehemalige Hollywood-Diva, die heute von einer Reality-Show zur anderen jettet, lässt sich ihre Anwesenheit im Dschungel eben einiges kosten. Hoffentlich lohnt sich die Investition für RTL. Der Zickenterror einer Sarah Knappik, die RTL in der diesjährigen Staffel lediglich 30.000 Euro kostete, ist jedenfalls nur schwer zu toppen.

Post to Twitter



Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.