Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Kendra Wilkinson Sex-Tape: Die ersten Bilder

14 Mai 2010 6 Comments

Wie wir wissen, hat sich Ex-Playboy-Bunny Kendra Wilkinson 2004 ein Sex-Tape geleistet, das jetzt veröffentlicht werden soll. Kendra hat den Streifen abgedeht, bevor sie zu Hugh Hefner in die Playboy-Villa gezogen ist.

Die Firma Vivid, die sich auch bereits um die Vermarktung des Paris Hilton-Sex-Tapes gekümmert hat, will jetzt auch Kendra Wilkinson als Erotikstar groß raus bringen. Nach den heißen Gerüchten um das angebliche Sex-Tape des TV-Stars gibt es jetzt sogar die ersten Bilder.

Und, ja: Die Wilkinson hat wirklich einen Porno gedreht. Und will jetzt nichts mehr davon wissen. Nach den ersten Bildern ist es jetzt nur noch eine Frage der Zeit, bis der Streifen veröffentlicht wird.

Post to Twitter



6 Kommentare »

  • Maverick said:

    Hot Hot Hot ! Wir sind gespannt. Sollten wirklich die Jungs von Vivid sich um ihre Vermarktung kümmern,dann bestünde es auch wenig Zweifel daran, dass sie Kendra Wilkinson ganz groß rausbringen würde. Hübscher als eine Paris Hilton siehst sie allermal aus.

  • Maria said:

    Ich bin mir sicher, dass sie das nicht ist bzw. bestimmt nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

  • Maria said:

    na ja, ich bin mir da aber wohl sicher, dass sie das wohl nicht möchte, so “groß rauszukommen”. Und ich bin mir sicher, dass das eh nicht stimmt.

  • Hans Kruber said:

    ICH FREU MICH DRAUF !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Mark said:

    Bin mir sicher, dass sie es ist und dass es bald rauskommt. Geht einfach nur auf vivid.com oder googelt ein bisschen und ihr seht so ne Übersicht (Jede min 1 Foto) 😉

  • Kendra Wilkinson berichtet vom ersten Sex mit Hugh Hefner - Jerome Mile (author) said:

    […] Kendra Wilkinson Sex-Tape: Die ersten Bilder […]

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.