Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Coco enthaart ihre Muschi, Kim Kardashian quält ihre Pussy

21 April 2010 2 Comments

Gut, dass es Twitter gibt. Wir erfahren dank Twitter endlich, was im Leben der Stars wirklich passiert. Da wird nichts geschönt, alles ist echt. Neulich bekannte sich Super-Popo Kim Kardashian so via Zwitscher-Dienst zur Tierquälerei. Da keine Promi-Klo-Zeitung sowas drucken würde, hat Kim Kardashian einfach getwittert, was sie mit armen Pussies so alles anstellt.

Auch Erotikmodel Coco machte jetzt richtig Ernst: Sie twitterte sogar noch, als ihre Muschi mit Heißwachs behandelt wurde. Und hierbei wurde kein Haustier von seinem Pelz befreit. Autsch.

So viel Schwachsinn auf einem Haufen macht schon wieder Spaß. Danke an Coco und Kim.

Post to Twitter



2 Kommentare »

  • Steven said:

    Wems gefällt kann den Mädels ja bei Twitter folgen, ich persönlich hab da eher weniger Lust zu. 😉

  • Sara said:

    Wenn man sonst nichts zu sagen hat womit man sich darstellen kann, dann bleibt ja nur so ei Mistdreck 😀

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.