Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

MTV Video Music Awards: Lady GaGa schockt mit blöden Kostümen

14 September 2009 2 Comments

Die diesjährigen MTV Video Music Awards in New York hielten gestern Nacht kaum Überraschungen bereit. Lady Gaga, Beyonce und Green Day nahmen jeweils drei Auszeichnungen mit nach Hause.

Rapper Kanye West stürmte auf die Bühne, als Countrystar Taylor Swift sich gerade für ihren Award bedankte und blökte ins Mikro, dass die Auszeichnung eigentlich an Beyonce hätte gehen sollen. Schon auf dem roten Teppich erschien West mit Freundin Amber Rose im Schlepptau völlig besoffen.

Madonna hielt eine Lobrede auf den verstorbenen Michael Jackson. Janet Jackson trat mit zwei Jakko-Hits live auf. Lady GaGa beschmierte sich für ihren Auftritt mit Blut. Damit konnte sogar der lasche Hit Paparazzi übertünscht werden. Clever.

Alhohool ist dein Sanitäter – Kanye West mit Schlangenfrau Amber Rose:

Redete über Jakko – Madonna:

Hier schwebt die blutige Lady GaGa auf die Bühne hernieder:

Mit Gardinen-Gesichtsbedeckung sah sogar GaGa gut aus:

Post to Twitter



2 Kommentare »

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.