Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Michaela Schaffrath will 40.000 Euro für Gina Wild-Aprilscherz

19 Mai 2009 4 Comments

Michaela Schaffrath alias Gina Wild will den Online-Händler Gimahhot um 40.000 Euro erleichtern – ein Aprilscherz stieß der ehemaligen Porno-Queen sauer auf. Der Händler verkündete zum 1. April eine Werbepartnerschaft mit Schaffrath, Chef Thomas Promny pries Schaffraths “Authentizität und Natürlichkeit” und verwies auf die “weitere Steigerung der Markenbekanntheit insbesondere in der Zielgruppe der 30- bis 50-Jährigen”.

Seinen Shop wollte Promny zu “Ginahot” umbenennen, und wem das noch nicht reichte, konnte an einer gewollt schlecht gemachten Fotomontage den Scherz erkennen. Ex-Gina Wild nahms humorlos und schaltete den Anwalt ein. Ihre Marken- und Persönlichkeitsrechte sieht Michaela Schaffrath verletzt. Der Shop lenkte ein, unterschrieb eine Unterlassungserklärung, nun folgt noch die Rechnung.  40.000 Euro Schadensersatz will Michaela Schaffrath von Gimahhot – besser wäre vielleicht ein Dankeschön für die so generierten Schlagzeilen. Nach der ersten Abmahnung für einen Aprilscherz in Deutschland werden es sich Nachahmer bestimmt zweimal überlegen, bevor sie Michaela Schaffraths “Authentizität und Natürlichkeit” loben. Und wenn es nur im Scherz wäre.

Post to Twitter



4 Kommentare »

  • Trulla said:

    6 wochen alte News, gähn.

  • skins said:

    Nein – der Betrag von 40.000 Euro ist heute zum ersten Mal genannt worden. Eine Abmahnung ist – juristisch gesehen – eine ganz andere Geschichte, als eine Klage auf Schadensersatz und 40.000 Euro ist – nicht nur für eine ehemalige Porno-Darstellerin – eine SEHR mutige Forderung!

  • Michaela Schaffrath: alle wollen Porno-Gina | Promis, Skandale & Gossip (author) said:

    […] Michaela Schaffrath mahnt Online-Shop ab! […]

  • Christian Alexander Tietgen said:

    40.000 Euro Schadensersatz. lol.

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.