Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Gina-Lisa: was kommt jetzt?

25 Juli 2008 No Comment

Gina-Lisa nervt. Trotzdem kommt man trotz angestrebter Ignoranz doch nicht umhin, sich mit dem Phänomen Lohfink zu beschäftigen. Die Traffic-Queen dieses Sommerlochs hat manch mageren Webspace zum Erliegen gebracht, doch was kommt jetzt?

Nachdem die erste Staffel von Gina Lisas Welt bei Prosieben.de recht erfolgreich lief, wurde das Format um 18 Folgen verlängert – im TV-Programm des Senders legte Gina Lisas Welt aber einen mageren Start mit nur 8,7 % Marktanteil hin. Gestern fehlte die prollige Blonde im Spätprogramm und in den Programmankündigungen für nächste Woche konnten wir ebenfalls keine Gina-Lisa entdecken.

Gina-Lisa scheint sich viele Sympathien verspielt zu haben und das ausgerechnet mit ihrem Porno! Dabei hätte sie es aber besser wissen müssen, denn ihre Fanbase aus jungen Zuschauerinnen von GNTM ist nicht gerade die klassische Zielgruppe von Schmuddelfilmen. Schon Paris Hilton, die als Medienphänomen freilich in einer anderen Liga spielt, konnte nackt zwar Klicks generieren, aber keine Sympathien.

Immerhin entsprach die Vermarktungsstrategie von Zack, die Bohne aber einem werbegängigen Prinzip:

Attention – erste Sextape-Screenshots, die zufällig bei der Bild landeten
Interest – das Interesse an einem möglichen Porno wurde geweckt
Desire – natürlich wollte jeder das Tape sehen, Google und Youtube arbeiteten auf Hochtouren
Action – das Tape stand plötzlich auf einem kostenpflichtigen Portal bereit

Auch der Tenor bei Gina-Lisas Myspace fällt nicht gerade Positiv aus:

“Sorry, aber mir is grad meine Pizza wieder hoch gekommen als ich den Videoschnitt…gesehen habe,…”

“OMG One Night in Gina.also das du dich so Präsentierst ist ja echt billig”

mit diesem vid. hast du einfach freiwillig dein Ruf ruiniert.”

“boooah dein sex-tape ist mal der riesenflop, zumutung für meine augen…”

“Gina ist das wirklich die Berühmtheit die du wolltest?? Als Pornostar?”

“mit diesem schlechten tape bist einfach nur eine lachnummer und wird dich deine karriere kosten!”

“Hey gina_ was für eine Demütigung für dich selber!!!”

Hat sich Gina-Lisa ins Aus gepoppt? Vermutlich. Ebenso vermutlich ist das Ende des Gina-Lisa-Vermarktungsfeldzugs aber auch noch nicht erreicht. Die Dame lädt mit großer Wahrscheinlichkeit noch einmal nach – nur was kann nach einem Porno noch schockieren?

Post to Twitter



Kein Kommentar »

  • steffen said:

    tja so ist das wenn sie wenigstens mit jemanden gefickt hätte der auch ficken kann aber so …

    bye bye gina

  • Gossipist said:

    Na ja, sie soll ja Angebote von kommerziellen Porno-Produzenten haben. Wenn es also im TV nicht mehr klappt ….

  • Cora said:

    dem tape nach zu urteilen, hat sie aber wenig spass am porno-dreh…

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.