Promis, Skandale & Gossip

Deine Stars im Promiblog von skins.be

Wirbel um Generalüberholung der Brigitte Nielsen

4 Juli 2008 No Comment

Am Sonntag startet die 4-teilige Doku mit Brigitte Nielsen, welche sich vom deutschen TV bei der körperlichen Generalüberholung begleiten und filmen ließ. Bei den CDU-Damen kommt das Format allerdings gar nicht an – in einem Schreiben der Fraktion an den Sender wird ein “menschenverachtendes” Format befürchtet. Der Sender selbst versucht die Wogen wieder zu glätten und verspricht, dass keine Schnitte und kein Blut im TV zu sehen sein werden. Auch die Niedersächsische Landesmedienanstalt will zudem ein wachsames Auge auf die Vorabendsendung mit der Nielsen werfen.

Das Format trägt übrigens den Titel Aus alt mach neu – respektvoller könnte man den OP-Marathon des abgehalfterten 80s-Stars kaum beschreiben.

Sehnt sich nach alten Zeiten zurück – Brigitte Nielsen:

Post to Twitter



Kein Kommentar »

  • Gossip City (author) said:

    Brigitte Nielsen: OP-Doku startet Sonntag…

    Die vierteilige RTL-Sendung über die Schönheitsoperationen von Brigitte Nielsen sorgt schon vor ihrem Start für Aufregung. Die “Gruppe der Frauen” in der Unions-Fraktion hat in einem Brief an RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt ge…

  • steffen said:

    herje wie sich unsere fetten schachteln gleich wieder aufregen richtig köstlich aber ich glaube die frau ist alt genug um zu entscheiden was sie macht.

  • Cora said:

    frau nielsen darf sich theroretisch ja auch so oft operieren lassen, wie sie mag.

    nur hat sie anscheinend nicht die kohle, das ganze selbst zu bezahlen. also lässt es rtl klimpern und darf deshalb ein reisserisches format daraus machen.

    business eiskalt.

Schreib einen Kommentar für diesen Artikel!

Schreib einen Kommentar, oder sende einen Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommenatre auch per RSS Feed abonnieren.

Diese Tags kannst du benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatar. Um deinen eigenen Gravatar zu bekommen, registrier dich hier.